The Private Session - Website
Brigitte Oelke - English Language
Medienspiegel von Brigitte Oelke
The Private Session von Brigitte Oelke

Timeline von Brigitte Oelke

Mit mehr als 20 Jahren Bühnenerfahrung in zahlreichen Top-Produktionen und Uraufführungen ist Brigitte Oelke in der Welt des Musiktheaters fest verwurzelt. Die Zusammenarbeit mit namhaften Größen der Branche prägte den professionellen Stil von Brigitte Oelke maßgeblich. Ihre Wandlungsfähigkeit, die schnelle Auffassungsgabe und die Bühnenpräsenz von Brigitte Oelke beeindruckte u.a. Michael Holm, Bruce Darnell, Dietrich Hilsdorf, Sylvester Levay, Michael Kunze, Gregor Meyle, Roman Polanski, Jim Steinman, Ben Elton, Roger Taylor (QUEEN) und Brian May (QUEEN), Jean Paul Gaultier u.v.m.

Für viele Menschen ist Brigitte Oelke die KILLER QUEEN aus WE WILL ROCK YOU – Das original Musical von Queen & Ben Elton. Betrachtet man den Werdegang von Brigitte Oelke genauer, offenbart sich die Wandlungsfähigkeit der sympathischen Schweizerin mit den roten Locken ...
2015
28. Juni 2015 – 19:30 Uhr – Theater am Alten Markt (TAM) – Bielefeld
The Private Session Musicals Vol.1
2015
A ROYAL ROCK RHAPSODY (Premiere)
Eine Queen-Show der Extraklasse passt zum luxuriösesten Schiff der Welt – MS Europa 2

Brigitte Oelke ist, gemeinsam mit Freddie Mercury, die zentrale Figur in der neuen Show von V-Stage Productions und Ophelia Vilarova’s GERMAN DANCE SENSATION.
A ROYAL ROCK RHAPSODY
2015
29. März 2015 20:00 Uhr Grüner Salon der Volksbühne Berlin
The Private Session Musicals Vol.1
2015 - 2016
2013
Wetten, dass..? – Mallorca Edition
Loading…
Loading…

Wetten, dass..? vom 08.06.2013

2013
Ein weiteres Meisterwerk von Produzentin Brigitte Oelke. Dieses mal mit Neukompositionen aus der Feder von Frank Rohles. Aufwändig produzierte Songs die direkt ins Ohr gehen gepaart mit der unvergleichlichen Killer Voice von Brigitte Oelke.
Discover Me – Brigitte Oelke
Weil Brigitte Oelke als KILLER QUEEN den Titel Don't Stop Me Now auf der Bühne nicht aussingen darf, befindet sich auf der EP eine besonders gelungene Cover-Version dieses Queen-Klassikers, vom Queen-Experten Frank Rohles.

Ein MUSS für alle Queen-Fans und die, die es noch werden wollen.
2013
Musical Meets Pop – Pfingstgala Tecklenburg
Brigitte Oelke ist Solistin im Rahmen der tecklenburger Pfingstgala Musical Meets Pop, auf der ausverkauften Freilichtbühne. Mit von der Partie sind ihre hochkarätigen Kollegen Annemieke van Dam, Pia Douwes, Josephin Busch, Brigitte Oelke, Sascha Krebs, Julian Looman, Reinhard Brussmann und Alexander Klaws.
2012
Virtual Reality (Single)
Brigitte Oelke – Virtual Reality
Brigitte Oelke und Gitarrist Frank Rohles haben sich durch WE WILL ROCK YOU kennen und schätzen gelernt. Beide Künstler ergänzen sich auf einzigartige Art und Weise, was dazu geführt hat, dass Frank Rohles mehrere Titel für Brigitte Oelke geschrieben und arrangiert hat. Brigitte Oelke hat daraufhin ihre Finanzen gebündelt und daraus eine wunderbar rockige EP produziert. Als erste Auskopplung erscheint die Single Virtual Reality deren Refrain als Hommage an Brigitte Oelke's Paraderolle – Die Killer Queen – angelegt ist.
2012 - 2013
2012 - 2013
2012
MusicalPeople - Klostersommer Calw
MusicalPeople
Brigitte Oelke verzaubert gemeinsam mit Ana Milva, David-Michael Johnson und Alexander Klaws und Gomes die Musical-Liebhaber des Klostersommer in Calw.
Loading…
Loading…
2011
Last Christmas
Der Erfolg des Solo-Albums The Private Session verleitete Brigitte Oelke und Frank Rohles eine Single als Dankeschön an die vielen Fans zu produzieren. Die beiden erschufen damit eine der schönsten Akustik-Versionen dieses Welterfolgs von WHAM!
2011
The Private Session – Brigitte Oelke
The Private Session ist ein Akustik-Album der besonderen Art. Brigitte Oelke hat in Zusammenarbeit mit Gitarrist Frank Rohles dieses außergewöhnlich minimalistische Werk produziert. Eine Stimme, akustische Gitarre und ein Piano erzeugen eine angenehm private Atmosphäre für einige der erfolgreichsten Titel der Popgeschichte.

Gitarre: Frank Rohles
Piano: Marco Lehnertz
Label: StagePeople
2009
TV-Sendung 'Dein Song' (KIKA / ZDF)
Brigitte Oelke gibt Gesangs- und Präsentationscoaching für Kinder, die ihre eigenen Songs präsentieren.
2009
TV-Sendung Ein Herz für Kinder - der Spendenmarathon (ZDF)
Brigitte Oelke als KILLER QUEEN und Alex Melcher als GALILEO überreichen im Namen von WE WILL ROCK YOU einen Spendenscheck über 100.000€ und nehmen im Rahmen der Live-Sendung weitere Spenden auf der Hotline entgegen.
2009
Open Air St. Gallen
Brigitte Oelke schafft es gemeinsam mit dem Blasmusikorchester MELODIA GOLDACH die Rockfans des (weltweit bekannten) St. Galler Open Air's zu rocken. Unglaublich was die Musik von Queen bewirken kann ;-)

Damit stellen sie übrigens einen kleinen Rekord auf. Noch nie waren um diese Uhrzeit so viele Musiker auf der Bühne, und selten so viele Zuschauer an der Bühne, präsent.
Loading…
http://youtu.be/Xxh8xslf2Ow
Loading…
@import((Open Air St. Gallen 2009))
2009
WE WILL ROCK YOU – Wuhlheide, Berlin
Brigitte Oelke, die Killer Queen, und das Ensemble von WE WILL ROCK YOU bringen die berühmte Wuhlheide in Berlin zum beben.
2009
WE ROCK – Schlossfest, Mannheim (Headliner)
@import((WE ROCK Mannheim))
2009
WE ROCK – Dragonboat Festival, Frankfurt/ M.
@import((WE ROCK Dragonboat 2009))
2008
WE ROCK – Strohhutfest, Frankenthal
@import((WE ROCK Frankenthal 2008))
2008
MELODIA GOLDACH – The Show Must Go On
Brigitte Oelke ist Solistin in THE SHOW MUST GO ON der Melodia Goldach (mehrfach ausgezeichnetes Blasmusikorchester in der Schweiz).
2008
Fussball EM 2008 - Fanmeile am Rathaus Wien
Brigitte Oelke als Killer Queen und das Ensemble von WE WILL ROCK YOU begeistern zigtausende Fans mit ihren Auftritten auf der Fanmeile in Wien (Austragende Nation Österreich) und sorgen für ausgelassene Stimmung.
2008
Dragonboat Festival, Frankfurt/ M.
@import((WE ROCK Dragonboat 2008))
2008
TV-Sendung 'Winterzeit' (ORF)
Brigitte Oelke (Killer Queen) und Martin Berger (Kashoggi) werfen einen Blick hinter die Kulissen des Kultmusicals WE WILL ROCK YOU im Raimund Theater in Wien.
2007
Zürifäscht – Seefest in Zürich
Die Killer Queen Brigitte Oelke und das Ensemble von WE WILL ROCK YOU rocken das Zürifäscht.
2005
TV-Sendung Benissimo (SF1)
@import((Benissimo))
2006
Fussball Weltmeisterschaft 2006
Fanmeilen Köln, Recklinghausen, Gelsenkirchen
Die Killer Queen Brigitte Oelke und das Ensemble von WE WILL ROCK YOU begeistern hunderttausende Fans mit ihren Auftritten auf den Fanmeilen in Nordrhein-Westfalen.
@import((WM2006))
2005
Queen Konzert im RWE Stadion Köln
Nachdem Queen sich auf der Premiere von WE WILL ROCK YOU in Köln wieder formiert haben, folgte die erste Welttournee der Titanen. Zur Promotion des Musicalerfolgs WE WILL ROCK YOU von Queen und Ben Elton tritt das Ensemble und Killer Queen Brigitte Oelke im Rahmen des Queen-Konzerts im RWE Stadion in Köln auf und performen einige Titel gemeinsam mit den Rocklegenden.
2005
WE WILL ROCK YOU – German Cast Recording
Dieses Album wurde mit großem Aufwand live aufgenommen. Brigitte Oelke ist darauf als KILLER QUEEN zu hören.
2004
The Perception – Solo-Album des Jazz-Gitarristen David Plate
Plate The Perception
Brigitte Oelke vergoldet mit ihrer Stimme die Titel 'I Won't Cry' und 'Rain Of Tears'.
2004
Tenoritas
Brigitte Oelke ist eine der Solistinnen der erfolgreichen Gala-Formation 'Die Tenoritas'
2004
Das Mädchen Rosemarie – Original Cast Album
Stacks Image 2281
Brigitte Oelke ist als 'Lilly' in 'Zaubermaus aus Trizonesien' und 'Bordsteinschwalben' zu hören.
2003 - 2004
2003
Musikalisches Feuerwerk - Das Album zum Konzert
Das Konzert wurde live mitgeschnitten und auf einer Doppel-CD veröffentlicht. Produziert wurde das Album von ihrer Mutter Rosy Zeiter, die sich auch als Produzentin und Veranstalterin der Konzerte verantwortlich zeigte.
Dieses Album ist ein absolutes Sammlerstück und nur sehr schwer zu bekommen, da es in limitierter Auflage erschienen ist.
Musikalsiches Feuerwerk
2002
Musikalisches Feuerwerk
Brigitte Oelke ist Solistin in zwei ausverkauften Konzerten in der Schweiz. Das besondere an diesen Konzerten ist, dass hier zum ersten Mal der gesamte Oelke-Zeiter-Clan gemeinsam auf einer Bühne musizierte. Produziert und Veranstaltet wurden diese Konzerte von Rosy Zeiter.
2001
TV-Sendung 'NDR Talkshow' (NDR)
TV-Auftritt von Brigitte Oelke, mit ihren Kolleginnen Leslie Bogaert und Joy Fleming, in der der Formation 'Leslie, Joy & Brigitte' und der Single 'Power Of Trust'.
2001
TV-Sendung 'Langer Samstag' (MDR)
Brigitte Oelke tritt mit ihren Kolleginnen Leslie Bogaert und Joy Fleming in der Formation 'Leslie, Joy & Brigitte' im Rahmen der Kultsendung auf.
2001
Power Of Trust - Die Single zum ESC 2001
Brigitte Oelke hat zusammen mit ihren Kolleginnen Joy Fleming und Leslie Bogaert die Single Power Of Trust veröffentlicht. Es befindet sich ein weiterer Titel auf dieser CD-Single – We Can Do It Better. Produziert wurde dieses Projekt von Schlagerlegende Michael Holm und dem Schweizer Fernsehen (SF), vertreten durch Toni Wachter.
Lesley, Joy & Brigitte - Power Of Trust
2000 - 2001
1999
TV-Sendung 'Aktuelle Schaubude' (NDR)
Promotionauftritt zu JEKYLL & HYDE. Brigitte Oelke ist in der Rolle der 'Nellie' zu sehen.
1999
Jekyll & Hyde - Original German Cast-Album
Brigitte Oelke ist in der Rolle der 'Nellie' zu hören.
1997
Tanz Der Vampire - Original Cast-Album
Brigitte Oelke ist auf diesem Album im Ensemble zu hören. Wer ihre Stimme kennt und genau hin hört, kann sie erkennen ;-)
1996
TV-Sendung 'Verstehen Sie Spaß?' (ARD)
Promotionauftritt zu 'Die Schöne und das Biest'. Brigitte Oelke ist in der Rolle der 'Mathilde' zu sehen.
1996
International Country Festival (Compilation-Album)
Brigitte Oelke singt auf dieser Compilation den Titel 'Motherless Child'.
International Country Festival
1996
TV-Sendung 'DAS!' (NDR)
Promotionauftritt zu DAMES AT SEA. Brigitte Oelke ist in der Rolle der 'Joan' zu sehen.
1995
TV-Sendung 'DAS!' (NDR)
Promotionauftritt zu SWEET CHARITY. Brigitte Oelke ist in der Rolle der 'Nicky' zu sehen.
1995-1996
1995
1995
Lace & Chains – Album von GIACOPUZZI
Brigitte Oelke ist als Solistin auf dem Album LACE & CHAINS des schweizer Künstlers Giacopuzzi zu hören. Die Titel 'Mr. Macho', 'The Movie Is Real' und 'Nightmare' (für den sie den Text geschrieben hat) werden durch ihre Stimme veredelt.
Stacks Image 1794
1995
TV-Sendung 'DAS!' (NDR)
Promotionauftritt zu GREASE. Brigitte Oelke ist in der Rolle der 'Jan' zu sehen.
1994-1995
1994
Stage School of Music, Dance & Drama
Diplom für Schauspiel & Gesang
Brigitte Oelke festigt ihre Vorkenntnisse and der Stage School of Music, Dance & Drama in Hamburg. Ihre Ausbildung umfasst Gesang, Ballett, klassische Tänze, Jazztanz, Steptanz, Modern Dance, Gesang und Schauspiel. Den Schwerpunkt der Ausbildung legt sie auf Schauspiel. Sie beendet die Ausbildung erfolgreich mit einem Diplom in Schauspiel & Gesang.
1994
Musikvideo 'Nana M' von Udo Lindenberg
Brigitte Oelke ist Tänzerin und Komparsin für Udo Lindenberg in dem Musikvideo 'Nana M'
Die gebürtige Schweizerin Brigitte Oelke beginnt bereits als Kind ihre musikalische Ausbildung bei Prof. Kurt Pahlen und führt diese in St. Gallen, Bregenz, Wien und den USA fort. Nach Abschluss ihres Studiums an der Stage School of Music, Dance & Drama in Hamburg ist Brigitte Oelke fortan auf zahlreichen namhaften Bühnen zu sehen.
Brigitte Oelke CDs